Schönes Friedensmantra gesungen von Tina Turner

Mantra Bedeutung und Macht des Mantras in diesem erstaunlichen Beitrag.

 

Ich bin im Internet auf dieses wundervolle Video gestoßen und wollte es mit euch allen teilen. Es ist Tina Turner, die große amerikanische Sängerin, die das Sanskrit-Mantra Sarvesham singt . Die Übersetzung dafür ist unten gegeben. Obwohl es vom Hinduismus ist, ist es für alle Lebewesen einschließlich Tiere anwendbar.

Das Wort Mantra hat zwei Teile: den Menschen, der die Wurzel des Wortes Sanskrit für den Geist ist; und tra, was die Wurzel des Wortes Instrument ist. Ein Mantra ist also ein Instrument des Geistes, ein kraftvoller Klang oder eine Vibration, mit der Sie in einen tiefen Zustand der Meditation eintreten können.

Mantra:
Om Om Om,
Sarvesham Svastir Bhavatu,
Sarvesham Shantir Bhavatu,
Sarvesham Poornam Bhavatu,
Sarvesham Mangalam Bhavatu,
Om, Shanti, Shanti, Shanti.

Dieses Mantra sendet wie viele der anderen hinduistischen Shanti (Friedens-) Mantras positive Schwingungen an alle, die mit ihnen in Kontakt kommen. Ich hoffe, wir können alle zum Wohle aller Lebewesen zusammenarbeiten, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Tina Turner, die berühmte Rocksängerin, hat für das neue Album „Children Beyond“ einen Sanskrit-Peace-Shloka gesungen .

Die Wiederholung des Mantras hilft dir, dich von den Gedanken zu trennen, die deinen Geist füllen, so dass du vielleicht in die Lücke zwischen den Gedanken schlüpfen kannst. Das Mantra ist ein Werkzeug, um deine Meditationspraxis zu unterstützen. Mantras können als uralte Kraftwörter mit subtilen Absichten betrachtet werden, die uns helfen, uns mit dem Geist, der Quelle von allem im Universum, zu verbinden. Wenn du tiefere meditative Zustände erfährst, fallen alle Gedanken und Sorgen weg und du erlebst die Stille, die immer unter dem lauten inneren Dialog des Geistes existiert. In dieser Stille fühlst du Einigkeit mit allem Leben und tiefem Frieden.

Herkunft: Hinduism
Sprache: Sanskrit

Das Mantra bedeutet:
„Möge Wohlbefinden, Frieden, Ganzheit und Ruhe, Glück und Wohlstand von allen erreicht werden“.

Singe es für den Frieden aller empfindsamen Wesen, für Ruhe und Harmonie.

Video: Xaver Walser
Musik: Regula Curti & Roland Frey
Video-Cip Schnitt: Benjamin Degres