Eine Zeitreise oder eine Traumreise in der ich sah wie ein Mann eine Frau schlug und ich etwas tun musste…

pizap.com15601226192381

ich Grüße Euch Ihr wundervollen Seelenwanderer

Vor einigen Tagen hatte ich einen Traum oder eine Zeitreise, die sowas von real war, das ich diese gerne mit Euch teilen möchte.

Viele von Euch wissen ja, das wir im Schlaf auf Seelenreise gehen.

Von Kindheit an habe ich Traumreisen erleben dürfen.
Die schönsten waren immer die, wo ich als Kind auf einem Besen durch meine Heimatstadt flog 😃
Ich hatte alles sehen können und flog über den Dächern und den Leuten unter mir.
Das fand ich damals sehr abenteuerlich.

Nun zurück zu meinem Traum bzw meiner Zeitreise vor einigen Tagen…..

Ich war mit einer Frau unterwegs, mit der ich vor vielen Jahren Kontakt hatte.
Sie ist Italienerin und auch in meinem Traum hatte sie diese Nationalität.
Wir hatten eine Platte mit Essen dabei und trugen diese.
Die Bekannte von mir, ging dann zu einem Haus und draußen stand ein Mann.
Sie kannten sich anscheinend.

Plötzlich sah ich wie der Mann auf meine Bekannte losging und sie geschlagen hat.
Sie fiel vor ihm auf die Knie und bat ihn um Verzeihung.

Ich verstand nicht warum sie sich das gefallen gelassen hat, denn sie tat ja was gutes.
Ich spürte plötzlich eine Energie hinter mir.
Als ich mich umdrehte, stand da ein anderer Mann, der meine Bekannte und den zornigen Mann kannte, so sagte er mir.

Ich fragte ihn warum er nicht eingreifen tut?
Die Antwort von ihm war; Da kann man nichts machen, das ist immer so und der Mann läuft wehleidig weg.

Ich rief ihm hinterher und sagte; man muss doch was tun, man kann doch nicht einfach weglaufen.

Ich spürte plötzlich ein Gefühl in mir und das war so stark.
Ich lief auf diesen Mann zu, der immer noch auf die Frau einschlug.
Ich fing an das ,,Vater Unser Gebet“  vor diesem zornigen Mann aufzusagen.

Da lies der Mann von der Frau los und kniete vor mir nieder.
Er schaute mich an und hatte ein leuchtendes strahlen in seinen Augen

Dann sagte er zu mir folgendes;

Danke das Du mich erlöst hast, ich bin endlich Frei!
Da begann er vor Freude zu weinen. Ich streichelte ihn über sein Haupt und sagte ihm, das ich mich sehr darüber freue.
Danach sahen wir uns noch ein paar mal und er war  dann ein Liebenswerter und Freundlicher Mann den alle Leute mochten.

Dieser Traum war für mich das größte Geschenk, denn ich denke das ich mit der Hilfe von Jesus diese Seele erlösen durfte.
Das ist der Grund warum ich so gerne auf Seelenreisen gehe.

Danke oh Du all Liebender Vater, das ich dies im Namen Deiner tun durfte und ich diese Aufgabe ausführen durfte.

Gottes Segen auf all Euren Wegen meine Lieben 💖

Eure Gabriele

Autor: Die Neue Welt

Die Wahrheit leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s